Robert Feldhoff

Ji Wîkîpediya, ensîklopediya azad.
Jump to navigation Jump to search

Robert Feldhoff ( z. 16ê tîrmeha 1962an li Schorndorf , Almanya; m. 17'ê gelawêja 2009, li Oldenburg , nivîskarekî honaka zanistîalman bû.Feldhoff ji sala 1964 li Oldenburg dijiya. Ew aborî xwendibû û wekî nivîskarê rêzeromana honaka zanistiyê Perry Rhodan dihat nasîn, ji bo vê yekê wî pirtûka xwe ya yekem sala 1987 weşand (û piştre xwendina xwe li dû xwe qedand).


Berhemên wî[biguherîne]

Romanên lênûsk yên Perry-Rhodan[biguherîne]

  • Die Harmonie des Todes (1328)
  • Der Spion von Kumai (1341)
  • Die schwarzen Schiffe (1352)
  • Abschied der Vironauten (1360)
  • Die Werber des Hexameron (1376)
  • Der rote Hauri (1377)
  • Die Tore DORIFERS (1390)
  • Der Sänger und die Mörder (1397)
  • Barriere im Nichts (1406)
  • Die Spur des Propheten (1415)
  • Wächter der BASIS (1428)
  • Die Bionten von Kyon (1436)
  • Die Siragusa-Formeln (1451)
  • Bomben für Topsid (1457)
  • Operation Brutwelt (1462)
  • Museum der Archäonten (1471)
  • Keine Chance für Raumfort Choktash (1481)
  • Transit nach Terra (1491)
  • Das dunkle Netz (1492)
  • Krisenfall Topsid (1503)
  • Der heimliche Rebell (1512)
  • Das Symbol der Taube (1519)
  • Rückkehr in die Provcon-Faust (1529)
  • Sturm in der Dunkelwolke (1530)
  • Das himmlische Stück (1541)
  • Voltago der Diener (1546)
  • Tolots Terror (1552)
  • Die Bionten von Drumbar (1557)
  • Die Auserwählten (1567)
  • Der Gesang des Lebens (1575)
  • Rebellion der Sterblichen (1587)
  • Flugziel Dorifer (1594)
  • Blick in die Zukunft (1595)
  • Der Spieler und die Kartanin (1606)
  • Im Leerraum gestrandet (1607)
  • Die Akonin (1617)
  • Qeyonderoubos Aufstieg (1626)
  • Die Arcoana am Scheideweg (1627)
  • Schach der Blauen Schlange (1635)
  • Operation Draco (1645)
  • Projekt Coma (1649)
  • Lyndaras Kämpfer (1658)
  • Die Früchte des Wissens (1667)
  • Die Türme von Canaxu (1668)
  • Durchgang zur Spiegelwelt (1677)
  • Fremde auf Titan (1687)
  • Joker Nummer Sieben (1688)
  • Möbius (1700)
  • Attacke der Abruse (1707)
  • Geheimsache Gender (1708)
  • Utiekks Gesandte (1721)
  • Abrutians Boten (1722)
  • Avanatas Armada (1732)
  • Countdown für KOROMBACH (1742)
  • Karawane der Verzweifelten (1750)
  • Der Maschinenmensch (1758)
  • Endreddes Bezirk (1769)
  • Endreddes Gesetz (1770)
  • Der brennende Mond (1780)
  • Das Reparaturgehirn (1786)
  • Ende einer Ewigkeit (1790)
  • Zeitraffer (1800)
  • Die Herreach (1801)
  • Unter dem Galornenstern (1814)
  • Regenten der Träume (1823)
  • Flucht durch Bröhnder (1827) (zusammen mit Peter Griese)
  • Der Flug der TRONTTER (1834)
  • Kontakt mit einem Killer (1835)
  • Die Mittagswelt (1849)
  • Duell in der Traumblase (1859)
  • Der Traumtänzer (1867)
  • Die Stunde der Zentrifaal (1874)
  • Der Friede von Plantagoo (1875)
  • Die schiffbrüchige Stadt (1883)
  • Shaogen-Himmelreich (1890)
  • Thoregon (1900)
  • Asyl im Eismeer (1908)
  • Der Bebenforscher (1909)
  • Rekruten für Zophengorn (1926)
  • Krisenfall Robinson (1945)
  • THOREGON SECHS (1950)
  • Im Hypertakt (1959)
  • Mission des Boten (1965)
  • Der Mörderprinz (1987)
  • Die Diener der Materie (1988)
  • ES (2000) (zusammen mit Ernst Vlcek)
  • Radio Freies Ertrus (2030)
  • Morkheros Galaxis (2049)
  • Das Sternenfenster (2100)
  • Die große Konjunktion (2147)
  • Paradimjäger (2149)
  • Raumschiff LEUCHTKRAFT (2159)
  • Anguelas letzter Tag (2174)
  • Der Sternenbastard (2200)
  • Der Bionische Kreuzer (2228)
  • Letoxx der Fälscher (2242)
  • Zeuge der Zeit (2250)
  • Vorboten des Chaos (2300)
  • Das Wunder von Terra (2336)
  • Zielzeit (2400)
  • Evolux (2450)
  • Aufbruch der LEUCHTKRAFT (2538)[1]

Pirtûkên berîkê yên Perry-Rhodan[biguherîne]

  • Der Alpha-Asteroid (289)
  • Im Zentrum der Nacht (303)
  • Scitt, der Zwerg (316)
  • Die Piratin und der Dieb (329)
  • Die Blinde von Olymp (338)
  • Die Ferrol-Dolche (346)
  • Abstieg in die Tiefe (356)
  • Die größte Show im Universum (364), posthum neu erschienen als Die Show der Sterne (Taschenheft 2)
  • Terra in Trance. Der Gott der Simusense – ein Mann kämpft gegen die Herrscher der Träume. Wilhelm Heyne, München 1993, ISBN 3-453-07133-6. (Band 368)
  • Die Toleranz-Revolution (376)
  • Raumpiloten (415)
  1. Der von Feldhoff konzipierte Roman wurde von Uwe Anton fertiggestellt und erschien posthum am 9. April 2010.

Wêje[biguherîne]